Ende der Sprechstunde: Die BRAVO entlässt „Dr. Sommer“

Seit 45 Jahren holen sich Jugendliche hier Rat zu Sex und Liebe. 1969 begann der Psychotherapeut Martin Goldstein die Aufklärungskolumne „Sprechstunde bei Dr. Jochen Sommer“. Die letzte Leiterin des „Dr.-Sommer“-Teams, Jutta Stiehler, war seit 16 Jahren dabei – nun musste sie gehen. Aufgrund ständig sinkender Verkaufszahlen steht das Magazin unter Spardruck. Die „Dr.-Sommer“-Rubrik wird es zwar weiter geben, allerdings nicht mehr mit dem Anspruch, jede Zuschrift persönlich zu beantworten. Statt dessen gibt es nun standardisierte Textbausteine oder auch gar keine Antwort mehr. Kommentar Stiehler: „Eine sehr, sehr schöne Zeit ist leider sehr unglücklich zu Ende gegangen.“

Artikel in Sueddeutsche.de

SexMedNews#120

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s