Archiv für den Monat Dezember 2015

William Masters: Zum 100. Geburtstag

Der amerikanische Gynäkologe William Masters zählt zu den Pionieren der Sexualtherapie. Zusammen mit seiner Assistentin Virginia Johnson untersuchte er, was beim Sexualakt physiologisch passiert. Heute vor 100 Jahren wurde William Masters geboren. Der WDR hat eine zeitgeschichtliche Dokumentation erstellt.

Zeitgeschichtliches Archiv des WDR
Download des Podcast

SexMedNews#170

Himmel und Hölle: Was Sex für uns bedeutet

Eines der bemerkenswertesten Bücher des Jahres 2015 ist zweifellos
„Himmel auf Erden und Hölle im Kopf – Was Sexualität für uns bedeutet“.
Im Gespräch mit dem Journalisten Michael Lissek gibt unser Kollege, der Sexualpsychologe Christoph J. Ahlers, sein Statement über verschiedenste Facetten menschlicher Sexualität. Das Ergebnis ist ein „hochspannendes Buch über das überwältigende Glück, aber auch die Probleme und Abgründe der Sexualität“ (dpa). Die Bucherscheinung wurde von nicht minder bemerkenswerten Presseinterviews begleitet. Einige davon haben wir hier zusammengestellt:

Die Welt: Männer wollen keinen Gnadensex
Zeit Online: Was wissen wir wirklich über Sex?
Brigitte: Was wollen wir uns eigentlich sagen, wenn wir Sex haben?
rbb Inforadio „Zwölfzweiundzwanzig“: Podcast: Himmelsglück und Höllenqual

SexMedNews#169

Wünsch dir was: Freie Qual

Noch rechtzeitig vor Weihnachten berichten Clements Verkehrsnachrichten von zwei Links, über die man wunschweise sexuelle Vorlieben bestellen und wieder loswerden könne. Man will ja mit der Mode gehen 😉 Und modern ist es eben, sich seine sexuellen Präferenzen nach Belieben auszuwählen, heute so und morgen vielleicht ganz anders. Etliche Promis und Klatschmedien führen es uns vor, angeblich. Blöd nur, wenn es mit den Wunsch-Vorlieben dann doch nicht so läuft 😦
Zum Beitrag: Verkehrsnachrichten „Freie Qual“

SexMedNews#168