Schlagwort-Archive: Fertilität

Stress verringert Fruchtbarkeit bei Frauen

Frauen mit einem erhöhten Niveau des Stressbiomarkers Speichel-Amylase hatten ein doppelt so hohes Infertilitätsrisiko. Das ergab eine Studie der Ohio State University. Das bedeutet nicht, dass Stress allein der Grund ist, warum eine Frau nicht schwanger werden kann. „Aber wenn Sie es fünf oder sechs Monate probiert haben, und es ist nichts passiert, dann sollten Sie vielleicht Ihren Lebensstil ansehen.“

Wohl wahr. Dazu gehört dann auch die Frage, wie gern und wie oft Kinderwunschpaare unter Stress noch „Liebe machen“. Zwei- bis dreimal pro Woche Geschlechtsverkehr verdoppelt die Chance für eine Schwangerschaft gegenüber einmal pro Woche und erst recht gegenüber „nur noch nach Zyklus“. So banal das ist, wird das doch häufig ausgeblendet.

SexMedNews#118