Schlagwort-Archive: Orgasmus

Did you come? Orgasmus und Partnerinteraktion

Eine kanadische Studie an jungen Erwachsenen zeigt, dass der Orgasmus für Mann und Frau häufig eine unterschiedliche Bedeutung hat. Der Orgasmus der Frauen beim Koitus sei den Männern wichtiger als den Frauen selber. Heißt: Mann fühlt sich verantwortlich, Frau den Orgasmus zu liefern, was Frau gar nicht so bestellt hat. Dann sind zwei Leute beim selben Koitus in zwei ganz unterschiedlichen Veranstaltungen, verraten es sich aber nicht. Möglicherweise trifft das nicht nur auf junge kanadische Menschen zu.

Weiterlesen in Ulrich Clements „Verkehrsnachrichten“
Link zur Originalpublikation

SexMedNews#138

Das Kuschel- und Orgasmushormon Oxytocin bremst den altersbedingten Muskelabbau

Kuscheln und Sex setzen Oxytocin frei. Das Hormon ist wichtig für soziale Verhaltensweisen, es stärkt Bindung und Vertrauen. Derzeit wird das gesundheitsfördernde und therapeutische Potenzial des Oxytocin erforscht, u.a. bei Depressionen oder Autismus. Nun also soll Oxytocin auch dem Muskelschwund im körperlichen Alterungsprozess entgegenwirken – zumindest bei Mäusen. Man darf gespannt sein, welche Wirkungen noch gefunden werden. Wir wissen ja: Kuscheln hält gesund, und Menschen, die in festen Beziehungen alt werden, leben länger.

Bericht in n-tv Wissen
Link zur Originalpublikation

SexMedNews#130